Kompetent in EMV

Willkommen bei der SF Automationselektronik GmbH in Dresden

Wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Dresden und beschäftigen uns mit EMV-gerechter Elektronikentwicklung im Kundenauftrag.
Kundenspezifische Elektronikentwicklung bedeutet für uns, den Kunden

  • vom Konzept
  • über die Schaltungsentwicklung
  • das Leiterplatten-Layout
  • bis zur Organisation der Fertigung
  • und bei der Einhaltung der EMV Richtlinie für die CE Zertifizierung

zu unterstützen.

Als Kunde profitieren Sie von unseren Erfahrungen als Auftragsentwickler aus unserer über 20-jähriger Entwicklungs-Zeit mit mehr als 1000 Projekten. Detailierte Angaben über unsere Entwicklungstätigkeit sowie Beispiele zu fertigen Lösungen und Produkten finden Sie auf unserer Homepage www.automationselektronik.de 

In unserem EMV Labor unterstützen wir Sie gern bei der CE Zertifizierung Ihrer Geräte.

Festpreise und Messungen:

Während der Entwicklung eines Geräts ist es oftmals erforderlich, die getroffenen EMV Maßnahmen zu verifizieren. Durch eine EMV Messung lässt sich einschätzen, ob das Produkt die für die CE Zertifizierung notwendigen Grenzwerte innerhalb der Produktnormen oder Fachgrundnormen einhält.
Wir bieten Ihnen diese Test zu folgenden EMV-Festpreisen an. Sie können entscheiden, welche Tests Sie benötigen.
Gern können wir Sie auch zu den erforderlichen EMV Maßnahmen beraten :

  • EN 61000-4-2, Entladung statischer Kapazität
    139 EURO
  • EN 61000-4-3, Bestrahlung bis 20V/m
    229 EURO
  • EN 61000-4-4, Burst Stromversorgung bis Prüfschärfegrad 3
    119 EURO
  • EN 61000-4-4, Burst I/O bis Prüfschärfegrad 2
    119 EURO
  • EN 61000-4-5, Surge Stromversorgung DC bis Prüfschärfegrad 2
    149 EURO
  • EN 61000-4-5, Surge Stromversorgung AC bis Prüfschärfegrad 2
    189 EURO
  • EN 61000-4-6, Störfestigkeit gegen leitungsgeführte hochfrequente Felder
    149 EURO
  • EN 61000-4-11, Spannungseinbrüche und Unterbrechungen
    99 EURO
  • EN 55016-2-3, Störaussendung gestrahlt (Gehäusestörstr. E-Feld 30Mhz..2Ghz)
    169 EURO
  • EN 55016-2-1, Störaussendung leitungsgeführt Stromversorgung
    119 EURO

Als Grundlage für unsere Messungen nehmen wir die Fachgrundnormen Störaussendung Industrie/Störaussendung Wohnbereich und Störfestigkeit Industrie/Wohnbereich an. Sollten Sie andere Vorgaben haben, können wir gern nach von Ihnen vorgegebenen harmonisierten Produktnormen prüfen.

Um aussagekräftige Ergebnisse zu bekommen, ist es wichtig, die zu testenden Geräte in einer möglichst authentischen Umgebung zu testen, der EMV Simulation. Diese EMV Simulation muss von Ihnen gestellt werden. Die Preise beziehen sich nur auf den Messvorgang und nicht auf den Aufbau einer EMV Simulation.

Verschiedenes:

Bestrahlung

Durch Optimierung des Prüfaufbaus können wir in einem Bereich von 1m² mit einer Feldstärke von 20V/m bestrahlen

Messkabine

Mittlerweile wurde die Kabine mit Ferritplatten und Pyramidenabsorbern zu einer Vollabsorberkammer bis 6 GHz ausgebaut

Kalibrierung

Um belastbare Messergebnisse zu erhalten, sind unsere Geräte zur Störbeeinflussung DAKKS kalibriert. Die Geräte zur Messung der Störabstrahlung sind mit einer rückführbaren Kalibrierung von einem zugelassenen Prüflabor versehen. Diese Kalibrierungen werden jährlich erneuert.