Kompetent in EMV

Willkommen bei der SF Automationselektronik GmbH in Dresden

Wir sind ein Unternehmen mit Sitz in Dresden und beschäftigen uns mit EMV-gerechter Elektronikentwicklung im Kundenauftrag.
Kundenspezifische Elektronikentwicklung bedeutet für uns, dem Kunden vom Konzept über die Schaltungsentwicklung und das Leiterplatten-Layout bis zur Organisation der Fertigung und bei der Inverkehrbringung seiner Produkte zu betreuen.
Als Kunde profitieren Sie von unseren Erfahrungen als Auftragsentwickler aus unserer über 20-jähriger Entwicklungs-Zeit mit mehr als 1000 Projekten.

Detailierte Angaben über unsere Entwicklungstätigkeit sowie Beispiele zu fertigen Lösungen und Produkten finden Sie auf unserer Homepage www.automationselektronik.de 

Festpreise und Messungen:

Während der Entwicklung eines Geräts ist oftmals erforderlich, die getroffenen EMV Maßnahmen zu verifizieren. Durch einen Vorabtest lässt sich einschätzen, ob das Produkt die für die CE Zertifizierung notwendigen Grenzwerte innerhalb der Produktnormen oder Fachgrundnormen einhält.
Wir bieten Ihnen diese Test zu folgenden EMV-Festpreisen an. Sie können entscheiden, welche Tests Sie benötigen.
Gern können wir Sie auch zu den erforderlichen EMV Maßnahmen beraten :

  • EN 61000-4-2, Entladung statischer Kapazität 119 EURO
  • EN 61000-4-4, Burst Stromversorgung bis Prüfschärfegrad 3 99 EURO
  • EN 61000-4-4, Burst I/O bis Prüfschärfegrad 2 99 EURO
  • EN 61000-4-5, Surge Stromversorgung bis Prüfschärfegrad 2 149 EURO
  • EN 61000-4-11, Spannungseinbrüche und Unterbrechungen 99 EURO
  • EN 55016-2-3, Störaussendung gestrahlt (Gehäusestörstr. E-Feld 30Mhz..2Ghz) 149 EURO
  • EN 55016-2-1, Störaussendung leitungsgeführt Stromversorgung 99 EURO

Als Grundlage für unsere Messungen nehmen wir die Fachgrundnormen Störaussendung Industrie/Störaussendung Wohnbereich und Störfestigkeit Industrie/Wohnbereich an. Sollten Sie andere Vorgaben haben, können wir gern nach von Ihnen vorgegebenen harmonisierten Produktnormen prüfen.

Um aussagekräftige Ergebnisse zu bekommen, ist es wichtig, die zu testenden Geräte in einer möglichst authentischen Umgebung zu testen, der EMV Simulation. Diese EMV Simulation muss von Ihnen gestellt werden. Die Preise beziehen sich nur auf den Messvorgang und nicht auf den Aufbau einer EMV Simulation.

Elektromagnetische Verträglichkeit:

Blick in unsere Schirmkabine mit Messantenne, Prüfling und Netznachbildung

Elektromagnetische Vertäglichkeit ist die Fähigkeit eines Gerätes, sich nicht durch elektromagnetische Effekte in seiner Arbeitsweise beeinträchtigen zu lassen bzw. auch keine anderen elektronischen oder elektrischen Geräte durch seine eigenen elektromagnetischen Effekte zu beeinflussen.

Dazu wurde in der EU ein Gesetzesrahmen geschaffen, der umgesetzt in nationales Recht, jeden Hersteller der Europäischen Union, der elektronische Geräte oder eine Baugruppen in Verkehr bringen will, verpflichtet, mit einer auf dem Gerät angebrachten CE-Kennzeichnung zu bestätigen, dass sein Gerät den geltenden Anforderungen und Richtlinien der EU entspricht.
Ein wesentlicher Bestandteil der CE-Prüfungen sind die EMV Tests nach der Richtlinie 2014/30/EU .

Das Bestehen der EMV-Prüfungen nach den entsprechenden Produkt- oder Fachgrundnormen ist eine wichtige Grundlage der CE-Kennzeichnung. Existiert für ein Gerät keine Produktnorm entsprechend der EU-Richtlinie 2014/30/EU , sind die Fachgrundnormen, aufgeführt in den Seiten Störaussendung und Störfestigkeit anzuwenden.

Weiterführende Dokumente zu den CE Richtlinien finden Sie auf der Homepage CE-Richtlinien.eu .

EMV Prüfungen, nach den EMV Grundnormen:

Blick in unsere Schirmkabine mit Messantenne, Prüfling und Netznachbildung

Unsere Aufgabe ist es, EMV Problemen zu erkennen und durch geeignete Maßnahmen zu beseitigen. Um zu garantieren, dass Ihre Baugruppen die Prüfungen in einem zertifizierten Labor bestehen, können wir weitgehend normkonforme Test in Anlehnung an die unten aufgeführten EMV Grundnormen durchführen und geben Ihnen einen Überblick über den Status Ihrer Baugruppen und über den Erfolg unserer EMV Maßnahmen.
Wir ersparen Ihnen damit teure Fehlversuche in einem zertifizierten Labor. Mit unserem praktischen Messequipment und unserer gut abgeschirmten Messkabine haben wir gute Bedingungen um reproduzierbare Messergebnisse,vergleichbar mit den Messwerten in zertifizierten Laboren, zu erhalten. Wir sind aber kein zertifiziertes Labor und wollen mit diesen Unternehmen auch nicht konkurrieren. Wir können mit unseren Testmessungen aber garantieren, dass es keine Überraschungen in einem zertifizierten Labor gibt.

Prüfung von Baugruppen in Anlehnung an folgende EMV Grundnormen:

  • EN 61000-4-2, Entladung statischer Kapazität
  • EN 61000-4-4, Burst
  • EN 61000-4-5, Surge
  • EN 61000-4-6, hochfrequente Felder leitungsgeführt
  • EN 61000-4-11, Spannungseinbrüche und Unterbrechungen
  • EN 55016-2-3, Störaussendung gestrahlt (Gehäusestörstrahlung)
  • EN 55016-2-1, Störaussendung leitungsgeführt

EMV Prüfungen, entwicklungsbegleitend:

Mit unseren zusätzlichen entwicklungbegleitenden EMV-Prüfungen haben wir die Möglichkeit, Störer einzugrenzen und Koppelpfade zu beseitigen bzw. störempfindliche Bereiche in der Baugruppe zu identifizieren. Damit können wir an den passenden Stellen gezielt Maßnahmen ergreifen, um die EMV Verträglichkeit der Baugruppe zu optimieren. Das erspart uns Zeit und Ihnen Geld.

Entwicklungsbegleitende Tests:

  • Aufspüren von Störern mit Hilfe von Nahfeldsonden
  • Aufspüren von Koppelpfaden
  • Klassifizierung der abgestrahlten Störung in Gleich- und Gegentakt und Ableiten der daraus erforderlichen Maßnahmen
  • Optimierung der EMV Eigenschaften nach einem nicht bestandenen Test

Beratung und Unterstützung bei EMV Problemen:

EMV beginnt bereits beim Konzept. Durch unsere Erfahrungen die wir seit 2002 bei vielen Projekten sammelten, können wir Ihnen bereits am Anfang Ihrer Entwicklung ein EMV Konzept erstellen. Das erspart Ihnen Zeit und Kosten, die nach einem nichtbestanden Test entstehen, da je nach vorhandenen EMV Maßnahmen, meist ein komplettes Neudesign zur Erfüllung der EMV Normen erforderlich ist. Bei den heutigen Packungsdichten auf der Leiterplatte, ist meist kein Platz mehr vorhanden, um die erforderlichen EMV Maßnahmen an der richtigen Stelle unterzubringen. Das bisherige Layout muss verworfen werden, um die neuen EMV Maßnahmen zu integrieren. Das erfordert zusätzlich einen höheren Zeit- und Finanzaufwand.

Wir helfen Ihnen gerne bei Ihren EMV-Problemen. Sprechen Sie uns einfach an.

  • bei Unklarheiten im Schaltungsdesign
  • bei Unsicherheiten bzw. zur Abklärung der EMV-Eigenschaften Ihrer Baugruppen
  • bei der Verdrahtung von Baugruppen
  • bei Optimierungsbedarf der EMV Eigenschaften nach einem nicht bestandenen Test
  • zum Identifizieren der Störquellen und Lokalisieren von Koppelpfaden
  • zum Auffinden von Störfestigkeits-Schwachstellen
  • zur allgemeinen Hilfestellung und Beratung für maßgeschneiderte Anpassung der EMV-Maßnahmen beim Re-Design